Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Hennche Rezeptideen

Hennches Hähnchenspieß indischer Art 

Lecker orientalisch.

Vorbereitung

Das brauchst du für 4 Portionen:

2 Stück Hähnchenbrustfilet,
2 TL Chiliflocken Gewürz,
2 Limetten,
Eisbergsalat

das hast du bestimmt zu Hause:

Salz, Pfeffer, 1 Knoblauchzehe,
3 EL Sonnenblumenöl,
ca. 500 ml Joghurt

Auf einen Blick

Vorbereitungszeit ca. 2-3 Stunden
Arbeitszeit ca. 2-4 Stunden
Schwierigkeit 2 von 3

Hennches Hähnchenspieß indischer Art

Zubereitung

Zubereitung:

Zuerst waschen wir das Hähnchenbrustfilet und befreien das Fleisch von überschüssigem Fett. Als Nächstes zerteilen wir es in walnussgroße Stücke und marinieren diese anschließend in einer Schüssel. Hierzu  etwas Sonnenblumenöl und Chilipulver zum Fleisch geben und alles gut vermengen.
Noch etwas Limettensaft hinzufügen, eine Knoblauchzehe zerdrücken und alles mit Pfeffer und Salz würzen. Diese Marinade für ca. 1 - 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nach 1 - 2 Stunden den Joghurt (ca. 250ml) mit in die Schüssel geben. Kräftig mit indischem Gewürz würzen (2 TL) und noch einmal für 1 - 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.


Den Grill anheizen und eine indirekte Zone bilden. Die Fleischstücke aufspießen und darauf achten, dass sich das Fleisch nicht berührt. Die Spieße indirekt grillen. Die Grillzeit beträgt je nach Zone und Hitze ca. 20 Minuten.

In der Zeit eine Joghurtcreme anrühren. Dafür brauchen wir 250ml Joghurt, (2 TL) indische Gewürzmischung und einen Spritzer Limettensaft. Ein Stück Fladenbrot halbieren (nach Belieben gerne auch auf dem Grill anrösten), mit Eisbergsalat belegen, darauf die fertigen Hähnchenstücke geben und kräftig mit Joghurtcreme  beträufeln.

Guten Appetit!

Zurück